Vergangene Ausstellung

Displaced Persons  80x92 B, 2019.jpg

Displaced Persons - Gustav Kluge

17. Oktober 2019 - 02. November 2019
Gustav Kluges eindrückliche Holzdrucke und Druckstöcke sind seit über zwei Jahrzehnten zum ersten Mal in seiner Heimatstadt Hamburg zu sehen. Der Künstler, der seit den 1980er Jahren zu den herausragendsten Malern seiner Generation zählt, hat ein umfangreiches Werk von Holzdrucken und Druckstöcken geschaffen, das der existenziellen Wucht und Unmittelbarkeit seines malerischen Oeuvres in nichts nachsteht. Er gilt als einer der wichtigsten Erneuerer des zeitgenössischen Holzdrucks.


NASEZähne, 2019, Vierfarbendruck auf Pergamin, Unikat, 86 x 110 cm.

Die Schau bildet den Abschluss einer erfolgreichen Ausstellungstournee der Drucke und Druckstöcke im Horst-Janssen-Museum Oldenburg, dem Spendhaus Reutlingen und dem Museum Lothar Fischer in Neumarkt und präsentiert außerdem zum ersten Mal den neuesten Holzdruckzyklus „Displaced Persons“.


 
Displaced Persons, 2019, li.: Vierfarbendruck auf Pergamin, Unikat, 86 x 110 cm. re.: Druckstock.

Die physische Dimension seines Werkes, das um existenzielle Fragen der conditio humana kreist, findet sich in der Analogie von Druckstock und Körper sowie Druck und Haut wieder. Als Druckstöcke verwendet Kluge gefundene Tischlerplatten, Türblätter, Bohlen und Bretter, in die er seine expressiven Figurationen eingräbt. Nach dem Druck wirken sie wie farbig gefasste Reliefs und beanspruchen einen eigenen Status als autonome Werke. Die auf hauchdünnem Pergamin gedruckten Unikate registrieren nicht nur die künstlerischen Bearbeitungsspuren und Unebenheiten der Holztextur, sondern werden während des Druckvorgangs intensiv vom Künstler bearbeitet: Sie sind unregelmäßig, geknittert und gelegentlich auch gefaltet, und in der neuen Werkreihe druckt Kluge teilweise sogar auf Plastik.


Ausstellungsansicht

Zur Ausstellung sind die Edition „Mutter schafft“ von 10 Unikatdrucken erschienen sowie ein Katalog mit einem Künstlerinterview und einem Text von Michael Hübl.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.